Wila Bonn - Abenteuer Schreiben Einstieg in die Held*innenreise

Seminarbeschreibung

Lernen Sie Textgestaltung auf ganz neue Weise kennen: Schreiben als Abenteuer. Wie man den dramatischen Bogen als Held*in seiner Geschichte spannt ist Thema dieses Seminars.

Zwei Tage lang begeben wir uns auf eine „kleine Heldenreise“ nach Christopher Vogler (Vorbild der Hollywood-Drehbücher) per Stift und Papier, lassen uns von den eigenen Strategien zur Lösung kniffliger Situationen überraschen und schaffen so den Einstieg und das Gerüst einer spannungsvollen Geschichte.

Dabei vermittelt dieser Kurs auch erste Techniken zur "Verfremdung" autobiografischer Aufzeichnungen zu literarischen Texten.

Zielgruppe: Ein Seminar im Kreativen Schreiben für alle, die schon lange mal schreiben wollten.

In unserem Blog finden Sie den Steckbrief unserer Referentin
Sie hat die Heldenmethode© entwickelt, die sowohl für Studienarbeiten als auch berufliches Schreiben erfolgreich angewendet werden kann.

2018 erschienen: Katja Reinicke: Fürchte dich nicht – schreibe! Die Heldenmethode für Haus- und Abschlussarbeiten (2018: utb 5026 | 978-3-8252-5026-3) https://www.heldenmethode.de

Seminargröße: 

max. 12 Teilnehmer/innen.

Ort : Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn Tel.: 0228/20161-66 Fax: 0228/20161-11 E-Mail: b
Event-Link : https://www.wilabonn.de/fortbildung-seminar.html?seminar=20201142
06.06.-07.06.20 / Sa.-So. jeweils 10:00-17:00 Uhr / Kosten: 210,- Euro

Kurs-Nr.: 20201142

Zurück